Die Deutsche Bundesbahn wird im Zeitraum 01.04. bis 31.07.2021 umfangreiche Gleisbauarbeiten auf der ICE-Stecke im Rauhebergtunnel vornehmen. Dazu wird ein Materiallagerplatz am Südportal eingerichtet werden. Es werden während des gesamten Zeitraus zahlreiche Transporte rund um die Uhr zum Lagerplatz von Hedemünden aus auf der Gemeindestraße statt finden. Um gefährliche Begegnungen an der Autobahn-Unterführungen vor Hedemünden zu verhidern, wird dort eine Ampelschaltung eingerichtet. Zudem sollen mehrere Plantafeln als Wegweisung zum Lagerplatz aus Richtung Hedemünden aufgestellt werden.

Der Orstrat emphielt die Gemeindestraße während der Bauphase zu meiden!

Zusätzlich zu den Einschränkungen auf der Verbindungsstraße wurde ein Halteverbot im Lippoldsburgweg für den gesamten Zeitraum beantragt. Dieses wurde allerdings von der Stadt Hann.Münden nicht genehmigt. Sollte es trotzdem begründet notwendig sein ein temporäres Halteverbot einzurichten, dann kann dies mit einer Ankündigungsfrist von 3 Tagen bewilligt werden.