Unsere Saubermänner (2)

Nachdem der Heimat und Kulturverein erst im April zu einer Müllsammlung in und um Lippoldshausen aufgerufen hatte und diese auch mit regem Zuspruch statt gefunden hat, mussten unser Saubermänner jetzt schon wieder ausrücken.

Vielen Dank dafür an die fleißigen Helfer!!!!

Es ist völlig unverständlich warum immer wieder Mitmenschen zu solchen dummen Maßnahmen greifen und ihren Müll in die Umwelt schmeißen, zumal es einfache und kostenlose Maßnahmen gibt, bei denen man nicht mit einer Anzeige rechnen muss.

Helft mit und haltet die Augen offen, damit solche “Strolche” zur Rechenschaft gezogen werden können!

Neues Schmuckstück am Ortseingang

Neues Schmuckstück am Ortseingang

Der Heimat- und Kulturverein hat tolle Arbeit geleistet und nun werden alle, die Lippoldshausen aus/in Richtung Hedemünden erreichen oder verlassen mit einem freundlichen Gruß versehen.

Hierfür gehört allen Helfern ein ganz besonderer Dank!!!

13-Ackerhöfe-Weg

Wandern in Lippoldshausen:

Heimat- und Kulturverein plant “innerdörflichen” Weg mit historischen Bezügen

Vor langem hat der Heimat- und Kulturverein Lippoldshausen vier Wanderwege “Rund um Lippoldshausen” geplant und pflegt diese Wege auf vorbildliche Weise. Aktuell ist zu diesen Wegen ein neuer Wanderführer erschienen, der die Wege bebildert und beschreibt. Der Flyer kann hier angesehen und ausgedruckt werden: Link zum Naturpark Münden. Die Wanderwege L1 – L4 befinden sich außerhalb des Dorfes und sind 5 und 10 km lang. Hinzu kommt der europäische Fernwanderweg X5/E6, der durch Lippoldshausen führt.

Nun kommt ein neuer Weg hinzu: ein Rundweg im Dorf, der an den 13 Ackergütern und unserer Aussichtsplattform vorbeiführt.

Am 13.08.2013 berichtet die HNA darüber. Hier der Artikel:

Leider wird die Wanderkarte erst nach dem Heimatfest fertig – derzeit sind einfach alle “Ehrenamtlichen” komplett ausgebucht.

Die Karte zu den Wanderwegen L1 bis L4. Das Copyright liegt beim Naturpark Münden, wo diese Karte auch heruntergeladen werden kann. Den Flyer gibt es auch in Papierform – erliegt den beiden Wirtshäusern aus.

13-Ackerhöfe-Weg

Wandern in Lippoldshausen:

Heimat- und Kulturverein plant “innerdörflichen” Weg mit historischen Bezügen

Vor langem hat der Heimat- und Kulturverein Lippoldshausen vier Wanderwege “Rund um Lippoldshausen” geplant und pflegt diese Wege auf vorbildliche Weise. Aktuell ist zu diesen Wegen ein neuer Wanderführer erschienen, der die Wege bebildert und beschreibt. Der Flyer kann hier angesehen und ausgedruckt werden: Link zum Naturpark Münden. Die Wanderwege L1 – L4 befinden sich außerhalb des Dorfes und sind 5 und 10 km lang. Hinzu kommt der europäische Fernwanderweg X5/E6, der durch Lippoldshausen führt.

Nun kommt ein neuer Weg hinzu: ein Rundweg im Dorf, der an den 13 Ackergütern und unserer Aussichtsplattform vorbeiführt.

Am 13.08.2013 berichtet die HNA darüber. Hier der Artikel:

Leider wird die Wanderkarte erst nach dem Heimatfest fertig – derzeit sind einfach alle “Ehrenamtlichen” komplett ausgebucht.

Die Karte zu den Wanderwegen L1 bis L4. Das Copyright liegt beim Naturpark Münden, wo diese Karte auch heruntergeladen werden kann. Den Flyer gibt es auch in Papierform – erliegt den beiden Wirtshäusern aus.

 

Helferparty vor der offiziellen Einweihung

Einen Tag vor der offiziellen Einweihung der Aussichtsplattform feierten die ehrenamtlichen Helfer

In gemütlicher Runde feierten die ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren am Donnerstag bei der Helferparty. Gemeinsame Erinnerungen und Gespräche über die Bauphasen vom Wasserhochbehälter zur Aussichtsplattform ließen die Gruppe lange zusammensitzen. Vielen Dank an die ehrenamtlichen Helfer vom Heimat- und Kulturverein und den großzügen Sponsoren. Die HNA berichtete: