FlexBanners-ebay

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login Form

Ortsrat (63)

Unterkategorien

Ortsbürgermeister on Tour

Ortsbürgermeister on Tour (2)

Unser Ortsbürgermeister ist vom 09.06. - bis 16.06.2012 auf Dienstreise in Tansania. Auf Ersuchen der Vereinigten Republik Tansania an die Bundesrepublik Deutschland um Unterstützung bei Aus- und Fortbildung von tansanischen Polizeibeamten im Bereich der Bekämpfung von Verkehrsunfällen und der Reduzierung der Zahl von verletzten und getöteten Verkehrsteilnehmern haben die Polizeiakademie Niedersachsen und die Polizeiinspektion Göttingen vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport sowie dem BMI den Auftrag zur Unterstützung erhalten.

Zur Sachstandsanalyse und Projektentwicklung reisen vom 09.06. bis 15.06.2012 Polizeioberrätin Petra Krischker und Polizeihauptkommissar Peter Franke (Polizeiakademie Niedersachsen) sowie Polizeidirektor Gerd Hujahn (Polizeiinspektion Göttingen) nach Daressalam (Tansania), um die Rahmenbedingungen für das Kooperationsprojekt der internationalen polizeilichen Zusammenarbeit zu erheben. In der einwöchigen Evalutionsreise sind Gespräche mit der Polizeiführung in Tansania, aber auch Besuche von Polizeiwachen, Polizeiakademie und die Teilnahme an konkreten Überwachungsmaßnahmen geplant.

Bei entsprechenden Voraussetzungen steht ein Gegenbesuch von Multiplikatoren der Polizei Tansanias für den Herbst in Göttingen/Hann. Münden an. Die theoretischen Inhalte würden an der Polizeiakademie -Aussenstelle Hann. Münden- vermittelt und die praktische Verkehrsüberwachung im Bereich Göttingens unter Federführung der Polizeiinspektion Göttingen stattfinden.
   

 

 

 

Artikel anzeigen...

Aktuelle Themen (42)

Die Themen mit denen sich der Ortsrat aktuell aueinandersetzt.

Artikel anzeigen...
Samstag, 03 November 2018 14:00

- Update - Achtung Straßensperrung Ilksbachstraße Aufgehoben

geschrieben von

Update 29.11. Strasse wieder eingeschrängt freigegeben

 

Mitteilung der Stadt Hr. Böhmer

 

"wie soeben bekannt gegeben wurde, ist die Vollsperrung der „Ilksbachstraße“ (OD K 210) in Lippoldshausen heute Morgen durch die Baufirma wieder aufgehoben worden.

 

Da der Rückbau der Absperrungen und Baustelleneinrichtungen heute noch nicht komplett abgeschlossen werden kann, sind Beeinträchtigungen nach wie vor nicht auszuschließen.  Ich gehe aber davon, dass der Verkehr wieder fließen kann.

 

Da aufgrund der deutlich überschrittenen Länge der Bauzeit der Linienbusverkehr aufwändig umorganisiert werden musste, gelten die ausgehängten „Baustellenfahrpläne“ noch bis Ende der Woche. Ab Montag, d. 03.12.2018 verkehrt die Linie 101 wieder wie gewohnt. Eine Umstellung der Fahrpläne ist heute und morgen organisatorisch leider nicht umzusetzen. Ich gebe dies daher nur informativ weiter, da die Verkehrsbehörde keinen Einfluss auf Fahrplanänderungen hat.

 

Ich bitte um Verständnis für die nicht vermeidbaren Unannehmlichkeiten. Dennoch ist ja die vorzeitige kurzfristige Öffnung der Straße eine gute Nachricht."

 

 

 

 

 

Montag, 16 April 2018 16:16

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten

geschrieben von

Der Spielplatz wächst Hr. Huk von der KDM und Sicherheitsbeauftragter Stadt für Kinderspielplätze errichtet

mit seinem Kollegen in Windeseile die neuen Spielgeräte. Dank sei auch Denis für die Überlassung des Hofschleppers,

der es ermöglicht die Schäden am Boden vergleichsweise niedrig zu halten. Danke nochmals für den gemeinschaftlichen Einsatz.

 

Der 13.05. mit Eröffnung und Menschenkickerturnier kann kommen......

Herr Huk von der KDM 

weitere Bilder

Donnerstag, 13 Juli 2017 07:59

Wahnsinn!!! 3446 Stimmen

geschrieben von

Danke an alle die mitgeholfen haben!

Dadurch haben wir Platz 34 und 1250,-€ Förderprämie für unseren Spielplatz geschafft.

Die Planungen laufen um das Geld sinnvoll zum Wohle unserer Kinder einzusetzen.

Genaueres werdet ihr hoffentlich schon bald erfahren können.

Freitag, 05 Mai 2017 04:00

50 Jahre DGH

geschrieben von

Mündener Rundschau vom 24.05.2017:

 

 

HNA vom 22.05.2017:

 

Dienstag, 24 April 2012 08:22

Kindertagespflege im Gemeindehaus

geschrieben von

Es ist geschafft - der Vertrag ist bei der Stadt unterschrieben! Danke auch an die Stadtverwaltung, die unser Vorhaben unterstützt hat.

 

 

In der Wohnung im Gemeindehaus (über der Feuerwehr) wird in Zukunft eine Kindertagespflege für Kinder von 0 bis 3 Jahren eingerichtet. Damit haben wir in Lippoldshausen ein Betreuungsangebot von 0 bis 6 Jahren (Tagespflege und Kindergarten). Nähere Informationen folgen in Kürze - wer Interesse hat, kann sich beim Ortsbürgermeister melden - ich vermittle dann den weiteren Kontakt. Die Kapazitäten sind begrenzt!

Mittwoch, 29 März 2017 06:00

Ortsrat im Dialog -Presse-

geschrieben von

 

 

Es kann gerne weiterdiskutiert werden ... wir freuen uns über jede Anregung.

Freitag, 23 Dezember 2016 03:00

Lippoldshausen international

geschrieben von

 

Werbung für Lippoldshausen in der größten russischsprachigen Illustrierten Estlands

 

Zum Jahresabschluss nochmal etwas kurioses zu unserem schönen Dörfchen: Schon im Frühsommer erschien in der größten russischsprachigen Illustrierten Estlands ein schöner Artikel über unser Dorf Lippoldshausen. Den Artikel hat der russische Journalist Piotr Davidoff (Петр Давыдов - ein Freund von Ortsratsmitglied Hasselberg) aus Wologda zusammen mit dem Ortsbürgermeister Gerd Hujahn verfasst. Über Email und Skype wurden Texte, Informationen und Bilder ausgetauscht. Letztendlich ist der Artikel dann in der Zeitschrtift "Schöner Leben" (Красивая Жизнь) erschienen. So sind einige unserer "Originale" jetzt auch international bekannt. Hier das Ergebnis:

 

 

 

 

Der Artikel ist für unsere russischsprachigen Freunde auch als PDF im Anhang downloadbar.

 

Freitag, 23 Dezember 2016 02:00

Weihnachtsbotschaft 2016 und Terminkalender

geschrieben von

 

 

 

 

Der Terminkalender befindet sich als PDF-Datei im Anhang

Mittwoch, 30 November 2016 04:00

Lippoldshausen in den Landtag!

geschrieben von

 

Ortsbürgermeister Gerd Hujahn strebt die Nachfolge

von MdL Ronald Schminke an

 

Der erste Schritt ist getan: Am 29.11.2016 fand im Dorfgemeinschaftshaus Lippoldshausen die Versammlung des SPD-Ortsvereins Hann. Münden zur Nominierung eines Landtagskandidaten statt. Mit großer Unterstützung von MdL Ronald "Ronny" Schminke wurde für die Nachfolge der Ortsbürgermeister aus Lippoldshausen, Gerd Hujahn, einstimmig vom Ortsverein Hann. Münden als Landtagskandidat nominiert. Der nächste Schritt wird es sein, sich auf der Unterbezirksebene Göttingen durchzusetzen, um dann im April 2017 endgültig als Landtagskandidat für die Landtagswahl am 14.01.2018 antreten zu können. Gerd Hujahn wäre der erste Landtagsabgeordneten aus Lippoldshausen. 

 

 

Mittwoch, 30 November 2016 01:00

Neuer Ortsrat seit Montag im Amt

geschrieben von

 

Neuer Ortsrat konstituiert - Michaela und Toni verabschiedet

Ortsbürgermeister wiedergewählt

 

Seit Montagabend hat Lippoldshausen einen neuen Ortsrat. In der gut besuchten konstituierenden Sitzung (ca. 50 Lippoldshäuserinnen und Lippoldshäuser) wurde der "alte" Ortsbürgermeister Gerd Hujahn wiedergewählt. Seine gleichberechtigten Stellvertreter sind Peter Schmahl und Frank Weitmeyer. Der "Alterspräsident" Ulli Uhlendorff leitete die Wahl zum Ortsbürgermeister. Alle Ergebnisse fielen einstimmig aus - eine große Geschlossenheit, welche den Ortsrat schon jetzt auszeichnet. Alle Ortsratsmitglieder sind über die "Lippoldshäuser Wählergemeinschaft" aufgestellt worden und sehen ihre primäre Aufgabe darin, sich für Lippoldshausen einzusetzen - unabhängig von Parteizugehörgigkeit. Es dürfte sich vom Alterschnitt her um den jüngsten Ortsrat handeln, den Lippoldshausen je hatte.

 

 

(von links: Peter Schmahl, Frank Weitemeyer, Inga Hansel, Gerd Hujahn, Greetje Klesser-Hujahn, Ulli Uhlendorff, Christian Bolse, Ulf Bürmann - es fehlt: Jörg Hasselberg)

 

Gleichzeitig wurde die ehemaligen Ortsratsmitglieder Michaela Offermann und Andreas "Toni" Thon verabschiedet. Ihnen gilt der Dank für die geleistete Arbeit. Toni war zehn Jahre Mitglied im Ortsrat und Michaela fünf Jahre. Aus den Händen des Bürgermeisters der Stadt Hann. Münden, Harald Wegener, erhielten sie eine Ehrenurkunde sowie ein Präsent. Auch der Ortsbürgermeister Gerd Hujahn bedanke sich im Name des Ortsrates für die gute Mitarbeit im "alten" Ortsrat und überreichte als Dank eine Kleinigkeit.

 

(von links: Gerd Hujahn, Michaela Offermann, Harald Wegener, Andreas Thon)

 

Viel Erfolg bei der Arbeit für unser Lippoldshausen!

 

 

 

 

Seite 1 von 5