FlexBanners-ebay

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login Form

Nach längerer "Sendepause" fanden wieder Gespräche über die Stromtrasse statt.

 

Die von uns geforderte "V-Variante" geht ins Planfeststellungsverfahren

 

Nachdem wir längere Zeit nichts mehr von den Planungen für die 380-KV-Höchstspannungsleitung gehört haben, fand heute ein erneutes Gespräch mit dem planenden Ingenieurbüro K2e statt.

 

Wie wir vor einiger Zeit berichteten, wurde ein Trassenverlauf (C03-2b) vorgestellt, welcher vom Ortsrat Lippoldshausen als völlig inakzeptabel zurückgewiesen wurde. Zuvor war der Verlauf durch die Stadt Hann. Münden allerdings akzeptiert worden. Der Verlauf wäre im Mindestabstand paralell zur Straße "Über dem Woorth" geführt worden und hätte die Bewohner unverhältnismäßig beeinträchtigt. Wir haben daraufhin die Gespräche mit Tennet und K2e ohne die Stadt Hann. Münden weitergeführt.

 

Hier konnte der Ortsrat erreichen, dass die sog. "V-Variante" ins Spiel gebracht wurde. 

 
Freigegeben in 380 KV Leitung

Hier gibt es die Unterschriftenliste gegen die Erhöhung des Beitrages für die Fahrten zum Kindergarten

 

wichtig sind zwei Dateien, einmal die Erklärung der Elterninitiative und zum anderen die Unterschriftenliste

 

diese können dann bei

- Melanie Baumbach 0171-6259396

- Nancy Billstein 05541 999565

- Petra Diek 05541 9532913

unterschrieben wieder abgegeben werden

 

Bitte unterstützt alle das wichtige Anliegen - Kinder sind unsere Zukunft -

Freigegeben in Familienort

Heute 19.00 Uhr - Bürgerversammlung!

 

Heute findet um 19.00 Uhr die Bürgerversammlung zur Information über die 380 Kv-Höchst-spannungsleitung statt. Wir freuen uns, Euch begrüßen zu dürfen - trotz schönen Wetters, des Geburtstags von Helga T. (herzliche Glückwünsche vom gesamten Ortsrat) und vielen Urlaubern, die schon weg sind. Da es in der Halle "etwas warm ist", verkauft der Förderverein Lippoldshausen kühle Getränke. Der Ortsrat hat gestern schon mal geschwitzt und Stühle und Tische sowie  Beamer und Laptop aufgebaut:

 

 

Dazu die heutige Berichterstattung in der HNA:

 

eigene Bilder aus Lippoldshausen:

Wir hoffen auf zahlreiches

Erscheinen - die Leitung geht

uns alle an, nicht nur den Ortsrat!

 

 

 

Freigegeben in 380 KV Leitung

Dagegen!

 

Die Stadt hat uns den favorisierten Trassenverlauf der Firma Tennet mitgeteilt. Der Verlauf ist noch dichter ans Dorf gerückt und für den Ortsrat völlig inakzeptabel. Wir planen eine Einwohnerversammlung abzuhalten, bei welcher die Stadt und die Fa. Tennet ihre Pläne erläutern sollen. Wir berichten, sobald ein Termin gefunden ist.

 

Hier die favorisierte Variante:

 

 

Der komplette Bericht ist hier eingestellt.

 

 

 

 

Freigegeben in 380 KV Leitung