FlexBanners-ebay

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login Form

LippoTeam

LippoTeam

Weihnachten steht vor der Tür

Geschenke werden in großer Anzahl gekauft. Der Ortsrat und der Förderverein unterstützen die heimischen Geschäfte und möchten diese stärken.

Wenn jedoch im internet eingekauft wird, kauft bitte über unseren Link ein, das kostet Euch nicht mehr und wir bekommen eine kleine Provision.

 

einfach vor der nächsten Bestellung hier auf das Bild klicken

Bringt den Projekten des Dorfes ein wenig Geld... Danke im Namen des Ortsrates und des Fördervereins

Hier geht es noch mal zum Video wie man ein Lesezeichen für den Lippo-Amazon-Shop einrichtet

https://www.youtube.com/watch?v=tPBMtg_a2vE&feature=youtu.be

 

Auch in diesem Jahr findet unsere Wanderung „Lippoldshäuser Jungs“ traditionell am 28.12.2018 statt hierzu möchten wir alle männlichen Mitbürger und Gäste einladen.

Update 29.11. Strasse wieder eingeschrängt freigegeben

 

Mitteilung der Stadt Hr. Böhmer

 

"wie soeben bekannt gegeben wurde, ist die Vollsperrung der „Ilksbachstraße“ (OD K 210) in Lippoldshausen heute Morgen durch die Baufirma wieder aufgehoben worden.

 

Da der Rückbau der Absperrungen und Baustelleneinrichtungen heute noch nicht komplett abgeschlossen werden kann, sind Beeinträchtigungen nach wie vor nicht auszuschließen.  Ich gehe aber davon, dass der Verkehr wieder fließen kann.

 

Da aufgrund der deutlich überschrittenen Länge der Bauzeit der Linienbusverkehr aufwändig umorganisiert werden musste, gelten die ausgehängten „Baustellenfahrpläne“ noch bis Ende der Woche. Ab Montag, d. 03.12.2018 verkehrt die Linie 101 wieder wie gewohnt. Eine Umstellung der Fahrpläne ist heute und morgen organisatorisch leider nicht umzusetzen. Ich gebe dies daher nur informativ weiter, da die Verkehrsbehörde keinen Einfluss auf Fahrplanänderungen hat.

 

Ich bitte um Verständnis für die nicht vermeidbaren Unannehmlichkeiten. Dennoch ist ja die vorzeitige kurzfristige Öffnung der Straße eine gute Nachricht."

 

 

 

 

 

Nachdem der Heimat und Kulturverein erst im April zu einer Müllsammlung in und um Lippoldshausen aufgerufen hatte und diese auch mit regem Zuspruch statt gefunden hat, mussten unser Saubermänner jetzt schon wieder ausrücken.

Vielen Dank dafür an die fleißigen Helfer!!!!

Es ist völlig unverständlich warum immer wieder Mitmenschen zu solchen dummen Maßnahmen greifen und ihren Müll in die Umwelt schmeißen, zumal es einfache und kostenlose Maßnahmen gibt, bei denen man nicht mit einer Anzeige rechnen muss.

Helft mit und haltet die Augen offen, damit solche "Strolche" zur Rechenschaft gezogen werden können!