FlexBanners-ebay

Bitte beachten

Login Form

Überblick

FCL (6)

Vorsitzender: Andreas Thon

Strasse: Brackenbergweg 7

Tel.: 0170-4095798

 

 

Dienstag, 26 Mai 2015 00:00

Einweihung Lippoldshäuser Stein

geschrieben von

 

Pfingstsamstag, 23.05.2015:

Dröppelborn

 

 

Der FCL pflegt den Dröppelborn seit 30 Jahren und möchte dieses Jubiläum feiern. Im Jahre 1985 übernahm der FCL vom damaligen Ortsrat die Patenschaft für die Pflege dieses idyllischen Ortes am Zusammenfluss unserer Bäche. Nach Anfrage des FCL hat der heutige Ortsrat gerne reagiert und möchte sich herzlich beim FCL für die Pflege bedanken. Als Geschenk stiftet der Ortsrat den "Lippoldshäuser Stein". Der FCL hat gegenüber des Steines eine schöne Sitzfläche mit Bank geschaffen, damit Einheimische und Gäste des Dorfes an diesem wunderbaren Ort verweilen können.

 

Berichterstattung HNA vom 26.05.2015:

 

 

Inschrift groß ...weiterlesen...

Montag, 20 Oktober 2014 04:00

Fußballclub Lippoldshausen und Alte Herren Lippoldshausen:

geschrieben von

 

(Text und Foto von Andreas Thon)

Montag, 22 April 2013 04:00

FCL - Dank für den ehrenamtlichen Einsatz

geschrieben von

FCL: Arbeitseinsatz am "Dröppelborn"

 

Am Freitag, 19.04.2013 haben die Mitglieder vom FCL und Freiwillige am "Dröppelborn" einen "Frühjahrsputz" durchgeführt. Der idyllische Ort in der "Kleinen Gemeinde" erstahlt jetzt wieder in neuem Glanz. So wurde der Weg zum und der Platz vor dem "Dröppelborn" mit einer neuen Splittschicht versehen. Acht Tonnen Splitt wurden hierfür mit Schubkarren verteilt und das Geländer zur Ilksbachstraße erhielt einen neuen Anstrich. Unrat und Laub wurden beseitigt, so dass der Platz jetzt wieder zum Verweilen einlädt. Ein besonderer Dank für die Unterstützung geht an Herrn Merle von den KDM (Kommunnale Dienste Münden).   Drppelborn.gif - 127.01 KB

 

(Kleine Verschnaufpause)

 

(Ortsbürgermeister mit der ältesten Karre (Vollgummibereifung!) des Ortes)

 ... weitere Bilder ...

Sonntag, 10 März 2013 03:00

JHV des FCL vom 09.03.2013

geschrieben von

Fußball Club Lippoldshausen mit neuer Schatzmeisterin

 

(von Andreas Thon)

 

Auf der Jahreshauptversammlung des FC Lippoldshausen in der Landgaststätte "Zum Krug" wurde, nachdem Ulrich Kammel nach 10-jähriger Tätigkeit auf sein Amt verzichtete, Iris Busche zur neuen Schatzmeisterin des Vereines gewählt. Als 1.Vorsitzender wurde Andreas Thon in seinem Amt bestätigt, ihm zur Seite stehen Eckhard Bolse als 2.Vorsitzender und Herbert Göbel als Schriftführer, als Beisitzer wurden Karl Heinz Heubeck, Uwe Busche und Sven Lokoschat in den Vorstand gewählt.

 

Die Aktivitäten des Vereines stehen in diesem Jahr wie bei den meisten Lippoldshäuser Vereinen unter dem Motto der Feierlichkeiten zum 750-jährigen Jubiläum des Ortes. So soll unter der Leitung vom Bäckermeister Ulrich Kammel am 18.5.2013 Plattenkuchen für das Kirchfest am 19.5.2013 in einen Holzbackofen gebacken werden. Auch am historischen Umzug am 1.9.2013 möchte sich der Verein beteiligen, hierzu laufen die ersten Planungen und Vorgespräche.   

Der Vorstand von links nach rechts: Uwe Busche, Iris Busche, Sven Lokoschat, Andreas Thon, Herbert Göbel, Eckhard Bolse und "Kalle" Heubeck

Mittwoch, 19 Dezember 2012 12:04

Geschichte Fußball Club Lippoldshausen

geschrieben von

Am 22.10.1982 riefen 16 interessierte Spieler der zweiten Mannschaft des SGV Lippoldshausen in der

Gaststätte zum Krug den Fußball-Club Lippoldshausen ins Leben. Gründungsmitglieder waren:

Siegfried Ambrosius, Karl Heinz Bause, Jörg Grote, Rainer Gerke, Karl Heinz Heubeck, Helmut Lück,

Klaus Peter Schmahl, Hans Georg Bause, Eckhard Bolse, Matthias Frankowski, Manfred Förster,

Herbert Göbel, Ulrich Kammel, Frank Oppermann und Rudolf Steinmetz

1983 spielte der Fußball-Club Lippoldshausen seine erste Saison Fußball hinzu kam Wandern und Kegeln.

Nachdem aus Spielermangel beider Lippoldshäuser Vereine eine Spielgemeinschaft aus diesen Vereinen

gegründet wurde kamen ein Jahr später die Spieler aus Wiershausen hinzu. Im Jahr 2000 schlossen sich die

Werratal Vereine HSV Hedemünden, VfL Oberode, TSV Werra Laubach, SGV Lippoldshausen,

FC Lippoldshausen und der TSV Jahn Wiershausen zu der noch heute bestehenden SG Werratal zusammen.

Nachdem der TSV Jahn Wiershausen aus Spielermangel aus der Spielgemeinschaft austrat musste 2004

aus gleichen Gründen auch der FC Lippoldshausen die Segel streichen.

Besonders bekannt auch weit über die Landesgrenzen war das alljährlich Pfingstturnier welches der FCL

bis ins Jahr 2005 ausrichtete. Auf diesen Turnieren konnten wir Mannschaften aus Bayern, Brandenburg,

Berlin, Nordrhein Westfallen, Hessen, Thüringen, Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern und

Reinland Pfalz  begrüßen und bewirten.

Nachdem der Fußball nicht mehr im Mittelpunkt steht haben sich die Mitglieder des FC Lippoldshausen

andere Beschäftigungsfelder gesucht und auch gefunden. Auf dem Programm stehen  Fahrten, Weihnachtsfeiern,

Jahreshauptversammlungen, Dorf und Bauernmarkt der alle zwei Jahre stattfindet  nimmt der FCL mit einem Kuchen

und Wein Stand teil. Der Plattenkuchen wird von unseren Mitgliedern und unseren Bäckermeister Ulrich Kammel

auf herkömmliche Art in einen Holzbackofen mit viel Liebe und Geschick gebacken. Am Pfingstsamstag feiern wir

unseren Familientag am Dröppelborn  und das nicht ganz ohne Hintergrund denn schon im Jahr 1985 übernahm der

FC Lippoldshausen die Patenschaft und Pflege des Dröppelborns der 1963 von Heinrich Knölke erbaut wurde.

Nachdem die Steineinfassung des Dröppelborn mit Natursteinen wieder neu hergerichtet wurde bekam der

Dröppelborn 2007 anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des FC Lippoldshausen ein Dach.

Einheimischen ist der Dröppelborn wohlbekannt obwohl ein Hinweisschild auf diesen iddylischen Platz hinweist

finden nur wenige Wanderer den in einen Wäldchen, zwischen den Straßen Kleine Gemeinde und Im Ilkstal, 

versteckten Brunnen aus dem das Wasser nicht fliest sondern tröpfchenweise ans Tageslicht gelangt.  

Eine Bank lädt alle Besucher am rauschenden Ilksbach zu verweilen.

                                                                                                           

   Drppelborn.gif - 127.01 KB

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen unser 1.Vorsitzender Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne unter der Telefonnr.

 0170/ 4095798 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu Verfügung.                                                                    .                                                                                         .